Ton einschalten

Zusammen Leuchten - Das Rausgegangen Festival

27. Mai 2017 – Köln – Gelände am Girlitzweg


Wann und wie lange?

18 Stunden lang – am 27. Mai ab 12 Uhr mittags bis 6 Uhr morgens.


Wo findet es statt?

Auf dem einzigartigen Gelände am Girlitzweg in Köln auf 7 verschiedenen Areas!


Was erwartet mich?

Spray im Graffiti Workshop, chill in der Food-Area, tanz zu unglaublichen Bands, bestaune die Akrobaten, lausche der Poetry Slam Show, entspanne im Kino und dann feiere mit der Rausgegangen Community die Nacht durch!


Wieso das Ganze?

Weil wir bei Rausgegangen täglich so viele unglaubliche Dinge entdecken und diese künstlerische Vielfalt an einem Tag und einer Nacht mit dir feiern wollen.


Gab’s das schonmal?

Letztes Jahr, eine ganze Ecke kleiner, aber auch wunderbar erleuchtend, schau mal ins Video:


 

Tickets

VVK für Rausgeher - 32€
Ausverkauft
Frühes Leuchten - 36€
Ausverkauft
Normales Leuchten - 39€
Jetzt verfügbar
Spätes Leuchten - 44€
Ab 15.Mai

STAGEPLAN

Sonnendeck

Björnson Bear
Blues, Country
Neufundland
Elektro-Pop
Brothers of Santa Claus
Indie
The Trouble Notes
Gypsy-Folk
Tonbandgerät
Indie
RasgaRasga
Weltmusik
Zirkus Impuls
Akrobatik

Krähennest

FlamenCaOs CONnexion NaKa
Flamenco-Tanz
Family Scores
Tanz
Sonnentau
Tanz/Theater
Roomservice: Stelzenkampf
Performance

Glashaus

Roomservice: Braindance
Theater
Roomservice: Shadow Show
Theater/Tanz

Aerochrone Dom

Mihepu
Bodypaining
Art Arguja
Tattoo
Roomservice: Blind Date
Tanz
Kevin Arnold
DJ
Björn Grimm
DJ
Antipolar
DJ
Sarazar
DJ

Schrottplatz

Foodtrucks
Food
Yoga
Workshop
Cajón
Workshop
Graffiti
Workshop
Streetdance
Performance
Maria Golding
Moderner Tanz
René Albert
Feuer Jonglage

Einhornstall

Samuel Breuer
Rock/Pop/Rap
Luis Schwamm
Folk
T.S. Steel
Folk/Blues
Johanna Amelie
Folk
Quichotte & Flo
Rap
Und Wieder Oktober
Indie
Planetarium
Indie-Pop
Moglii
Organic Electronic
Freiboitar
DJ
Moses Mehdi
DJ

Wortschmiede

Natürlich Köln
Grenzgang Vortrag
Sven Hensel, Henrike Klehr, August Klar, Ingo Nordmann
Poetry
Literaturhaus Köln
Lesung
Kristin, Robin & Nicolas von Schauspiel Köln
Theater
Kurzfilmfestival
Kino

Konzerte

Tonbandgerät

The Trouble Notes

Brothers of Santa Claus

Neufund
land

RasgaRasga

Björnson Bear

Tonbandgerät

Tonbandgerät haben uns abgeholt, mitgenommen und lassen uns nicht mehr gehen aus ihrer Welt - Sätze wie abgeschlossene Romane, verpackt in kleinen Songs im klassischen Dreiminuten- etwas-Format (okay, einer von insgesamt 13 hat knapp über vier Minuten aber), das ist schon verdammt nah dran, an der Perfektion. Wir freuen uns, das die 4 Jungs und Mädels mit uns zusammen leuchten werden!

PLANETA
RIUM

Johanna Amelie

Samuel Breuer

Quichotte & Flo

Und wieder Oktober

Luis Schwamm

T.S. Steel

Performances

Leuchtende Künste!

Zirkus Impuls

Leuchtende Künste!

Tanz und Performances, die dich zum Stauen bringen werden! Egal ob zeitgenössisch, urban oder cross over und Performances in Kombination mit bildender Kunst, freu dich auf eine weite Vielfalt von Tanz, die wir teilweise in Zusammenarbeit mit Tanz-Kurator Douglas Bateman zusammengestellt haben.

René Albert Feuerjonglage

Sonnentau

Mihepu Bodypainting

KÖLN TANZT Cypher!

FlamenCaOs CONnexion NaKa

Family Scores Elsa Artmann und Samuel Duvoisin

ZAIK pres.: Maria Golding zero hero

Theater & Kino

Kristin, Robin & Nicolas - Studenten vom Schauspiel Köln

Die drei Schauspielstudenten Kristin Steffen, Robin Meissner und Nicolas Handwerker aus dem Schauspielstudio Köln (eine Kooperation des Schauspiel Köln und der Hochschule für  Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy«) präsentieren Arbeiten, mit denen sie sich in den letzten Monaten beschäftigt haben. Klassische Texte, moderne Stücke – alles ist dabei.

RoomService: Blind Date

Du und ...? Ein Rendesvouz im Tanz!

Mehr Beschreibung gibt es nicht - lass dich einfach von dieser Erfahrung überraschen und mitreißen :D

Walk Act: Stelzenläufer

Theater & Kino

Sei gespannt auf verschiedenste Theater-Acts, von Impro bis Tanz-Theater, die dich Mal um Mal mitreißen werden. Und wenn es dunkel wird, gibt es auf unserer Leinwand wunderbare Filme zu sehen. Sobald das genaue Programm steht, erfährst du es hier.

Gesprochenes

Poetry, Lesung und Vortrag

Sven Hensel

Poetry, Lesung und Vortrag

Eine Bühne für das gesprochene Wort - egal ob geslammt oder gelesen, freu dich auf jede Menge literarische Highlights, die dir hier präsentiert werden.

Dich erwarten eine Slam Poetry Show, ein Lesung von Autoren des Literaturhauses und ein Vortrag der Reihe Grenzgang!

August Klar

Henrike Klehr

Ingo Nordmann

Natürlich Köln!

Workshops

Yoga mit Anna

Zwischendurch einfach mal eine Runde entspannen? Kein Problem! Anna, zertifizeirte Yoga-Lehrerin, wir auf unserem Festival die ein oder andere Runde Yoga anleiten - einfach hingehen und mitmachen :)

Cajón Workshop mit Volker

Rhythmus im Blut? :D Die Cajón, erfunden und entwickelt aus einer rustikalen hölzernen Transportkiste, hat allen modernen Entwicklungen zum Trotz ihren einfachen Charme erhalten als auch ihren unmittelbaren Sound und ihre Authentizität. Sie ist intuitiv und von jedermann sofort spielbar - das kannst du bei einem von drei Workshops mit Volker auf dem Festival einfach selbst ausprobieren.

Flaschen-Halfter - Festival Gadget DIY Workshop

Bau Dir Dein bestes Festival Gadget für diesen Sommer einfach selbst! Julian von der ALTE LEDEREI KOELN versorgt Dich mit Material, Werkzeug und den entscheidenden Tipps & Tricks. Danach kannst Du mit der nächsten Hülse am Gürtel wieder in die Menge starten. Der Flaschenhalfter aus ausrangierten Fahrradreifen ist schlicht, leicht, praktisch und wird Dir erhalten bleiben. 

Graffiti Workshop mit Semor

Semors Leidenschaft zum Writing entstand 1993 und dies hat ihn bis heute nicht los gelassen. Was uns besonders gefällt: Sein Stil unterscheidet sich mittlerweile vom klassischen Graffiti. Seine Bilder sind flächig, grafisch, schwungvoll und enthalten gerne auch abstrakte Formen und Farbgebungen. In dem Workshop kannst du deinen eigenen Graffiti-Erfahrungen auf der Leinwand sammeln :)

Party-Nacht

Sarazar

Björn Grimm

Moglii

Sarazar

Aerochrone

Abseits der Tatsache, dass Valentin, alias Sarazar, mit seinen Let’s Plays und Reise-Vlogs zu Deutschlands größten YouTubern zählt, ist der Mann auch eine echte Wucht in Sachen elektronischer Musik! Mit seinem Song “Traveller” hat er vor ziemlich genau einem Jahr Platz #1 der Spotify Viral Charts belegt. Sarazars Sets enthalten viel House, wobei er je nach Uhrzeit auch gerne Mal einen Abstecher in Richtung Techno macht – wir freuen uns tierisch!

Moses Mehdi

Freiboitar

Antipolar

Kevin Arnold

Food & Markt

Food & Markt

Uns läuft jetzt schon das Wasser im Munde zusammen - nach und nach werden wir dir hier die leckeren Food-Stände vorstellen, die auf dem Festival-Gelände zu finden sein werden!

BeBananas - Bananenbrot

Das finden wir eine super Idee - die Jungs von BeBananas produzieren Bananenbrot zur Rettung von Lebensmitteln! Zur Herstellung verwenden sie Bananen, die wegen optischer Mängel nicht mehr gekauft werden würden, die aber qualitativ hochwertig sind. Und das Bananenbrot ist der Hammer - schon getestet ;-)

Örtlichkeit

Gelände am Girlitzweg

Girlitzweg 30
50829 Köln

Der Ort, an dem wir zusammen leuchten!

Auf vier großen und kleinen, lauten und leisen, musikalischen und theatralen Bühnen erwartet dich ein atemberaubendes Programm! Dazu ein Außenbereich mit jeder Menge leckerem Essen, Workshops und an jeder Ecke etwas Neues zu entdecken!

Lass dich entführen ins Leuchten als Licht in der Dunkelheit, fluoreszierend und erstrahlend. Und dann ist da das warme Leuchten, wenn Fackeln, Kerzen und Lampions eine einmalige Atmosphäre erschaffen. Der von diesen Stimmungen und durch ihre Transition entstehende Ort ist die Welt, in der von künstlerischen Ausstellungen über Performances, theatrale Acts und Gänsehaut-Musiker bis hin zu großartigen Turntable-Drehern oder sonst wie talentierten Menschen alles und jeder „passieren“ kann.