Kein Festival.

Wie du es kennst.

Wo gibt es Tickets?

Was?

Ein Tag und eine Nacht voller wunderbarer Momente - Gänsehaut-Musiker, Künstler, Tanzperformances, Theaterdarbietungen, Poetry-Slammer, hammer DJs, Kino, bildende Kunst, Walk-Acts, Akrobaten und Feuerkünstler!

All die Highlights, die wir bei Rausgegangen immer wieder entdecken, werden hier an einem Ort zusammengebracht. Ein Festival der Rausgeher, das nun bereits in die dritte Runde geht!

Zusammen Leuchten ist unser Weg, all das, was wir tagtäglich bei unseren Tipps und Empfehlungen entdecken, zusammenzubringen. Ein einziges Erlebnis zu erschaffen, das Rausgegangen und unsere Vision an einem Tag erfahrbar macht. Künstlern, die es Wert sind gehört und gesehen zu werden, eine Bühne zu geben und wundervolle Menschen zusammenzubringen - einfach zusammen feiern, tanzen, leben!

Auf der Zusammen Leuchten Facebook Page erfährst alles, sobald die ersten Act-Bestätigungen reinflattern:

Wann und wie lange?

16 Stunden lang – am 26. Mai 2018 ab 14 Uhr mittags bis 6 Uhr morgens. Mit dem Festival-Ticket hast du das komplette Programm mit dabei - hammer Bands, DJs, Poetry Slammer, Akrobaten, Tanzperformances, Theateracts, Kino, Workshops und und und!

Kallidad

Die drei Amigos aus Sydney haben Straßenmusiker-Wurzenl. Mit ihrem einzigartigen "Mexican Mariachi Metal"-Sound sind sie schon durch Down Under und Europas getourt. Ihr Sound und ihre Performance sind einmalig - und das Tanzbein schwingt ordentlich mit!

FacebookYoutube

Lion Sphere

Die vier Berliner Jungs von Lion Sphere entwickeln eine einzigartige Fusion von sphärisch bis soulig-warmen Gitarren- und Synthesizerklängen mit elektronischen Bässen und lässen sie durch die einmalige Stimme von Sänger Joel monumental fliegen! Im Mai fliegen wir mit!

FacebookYoutube

Drawing Circles

Ambient-Alternative – das ist der Sound der drei Jungs aus Bonn und Köln: flächige Effekte, zerschnitten von filigraner Gitarrenarbeit. Und dazu Vincents Stimme, die einen einfach nur vom Hocker fegt!

FacebookYoutube

Quichotte

Der kölschen Lokalmatador-Poetry-Rapper-Comedian Quichotte schafft es spielerisch geistreichen Text mit Rhythmus und pointiertem Humor zu verbinden - einfach nur ein starker Performer, der auch schon bei der 1LIVE-Hörsaal-Comedy und der Nightwash-Comedy aufgetreten ist.

FacebookYoutube

Rikas

Die vier Stuttgarter Jungs machen Jungle Pop. Mit ihrem Sound aus lässigen Indie-Rhythmen und tanzbaren Harmonien, facettenreichem Songwriting und coolen Auftreten machen sie Lust auf Sommer, Flip-Flops und Strand - egal, was das Thermometer anzeigt.

FacebookYoutube

JURI

Als hätte Bosse mit Maxim und Bilderbuch geschlafen", heißt es im Pressetext - so kann man es auch sagen! Am besten aber Juri, Mathis und Pierre einfach selber auschecken, wir sind jedes Mal aufs Neue begeistert!

WebsiteYoutube

The Trouble Notes

Man nehme drei talentierte Jungs, füge Violine, Gitarre und Percussion hinzu und mische das Ganze. Voilá: Die unglaublichen The Trouble Notes! Bennet, Florian und Oliver haben mit ihrem Klangbild ein einzigartiges Genre entwickelt: Gypsy Indie Fusion!

FacebookYoutube

The Great Joy Leslie

The Great Joy Leslie ist Teil des Magier-Duos "Siegfried und Joy" - manchmal zieht er auch mit seiner geistreichen, unkonventionllen und charmanten Zauber-Show alleine durch die Welt - Mund-steht-vor-Staunen-offen-Garantie inklusive!

Facebook

Johannes Berger

Johannes Berger ist ein Slam-Poet und Musiker aus Hannover. Seit 2012 steht er regelmäßig auf den Poetry Slam Bühnen im deutschsprachigen Raum. Zu seinen größten Erfolgen zählt u.a. der Gewinn der deutschsprachigen U20 Meisterschaft 2014. Er ist Teil des Spoken-Word-Duos "Natürlich Blond" und Kopf des Hip-Hop-Projekts "Yunus".

FacebookYoutube

Christoph Koitka

Christoph Koitka ist Slammer und Journalist. Als Teil des Slam-Trios "Radio Bart" hat er schon unzählige Bühnen bespielt und verbindet knallharten, investigativen Journalismus mit verträumter Alttags-Poesie.

Youtube

Nils Frenzel

Um der Eintönigkeit seines Germanistikstudiums zu entfliehen und um sein bereits bezahltes Semester-Ticket auszunutzen, stellte sich Nils Frenzel erstmals 2011 auf eine Poetry Slam Bühne. Inzwischen war er mehrfacher Teilnehmer bei den deutschsprachigen Meisterschaften, und 2014 schließlich Finalist der bayrischen Meisterschaften in Fürth.

FacebookYoutube

Zoe Hagen

Zoe Hagen, geboren 1994, steht regelmäßig mit Ihren Texten auf der Bühne. 2014 wurde sie deutsche Vizemeisterin der U20-Poetry Slammer. Ihr Debut schrieb sie mit 17 Jahren binnen weniger Wochen. Damals hatte sie sich über mehr Glühwürmchen in Ijrem Leben gefreut.

FacebookYoutube

Partner

Presse

Die Vision, die hinter Zusammen Leuchten steht ist simpel - aber effektiv: Wir wollen eine Welt erschaffen, in der Du dich nicht nur inspirieren lassen kannst, sondern Dich auch selbst kreativ verausgaben kannst und diesen Tag in den vollsten Zügen genießen kannst.

Zusammen Leuchten ist unser Weg, all das, was wir tagein, tagaus bei unseren Rausgegangen-Tipps und Empfehlungen entdecken, an einem Tag für Dich und all die anderen schönen Menschen zu einem einzigartigen Erlebnis zusammen zubringen. Ein bunter, aber doch harmonischer Mix aus Live-Musik, Theater-Performances, Mit-Mach-Workshops, Film, Food und rauschender Party. Frei nach dem Motto: Alltag raus!

Wir sind stolz, Zusammen Leuchten schon seit 2016 für unsere Rausgegangen Community zu präsentieren.

#zusammenleuchten #keinfestival #wiedueskennst

Pressekontakt: Corinna Jacke, presse@rausgegangen.de

Downloads: Logos

zum Aftermovie 2016

zum Aftermovie 2017